Anonyme Sim Karte Legal

Welches ist die beste Reise-SIM-Karte für Deutschland?

Wenn Sie ein Deutschland-Urlaubspaket zusammenstellen, haben Sie wahrscheinlich einige Stunden damit verbracht, die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands zu erforschen. In Deutschland gibt es eine Million Dinge zu tun, die Sie sonst nirgendwo finden. Sie können Ihren gesamten Urlaub problemlos allein in Berlin verbringen: Sehen Sie sich das Reichstagsgebäude, die Berliner Mauer und alles auf der Museumsinsel an.

Aber Sie werden wahrscheinlich in ganz Deutschland hüpfen, um den vollen Wert Ihrer Flugtickets zu erhalten. Die nächste Frage lautet: Wie bleiben Sie in Verbindung, während Sie die Heimat der Bratwurst erleben? Nicht nur mit Ihrer Familie zu Hause, sondern auch mit den Menschen, die Sie in Deutschland treffen?

Wenn Sie nicht von einem anderen Ort in der EU aus anreisen, ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Handy in Deutschland für Sie funktioniert, zumindest nicht ohne massive Gebühren. Sie können also nur die aktuelle SIM-Karte Ihres Telefons gegen eine Karte austauschen, die in deutschen Netzen funktioniert. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: eine lokale SIM-Karte oder eine globale Reise-SIM-Karte.

Lokale SIM-Karten

Sie können zunächst nach Ihrer Ankunft eine lokale SIM-Karte in einem deutschen Geschäft kaufen. Eine lokale deutsche SIM-Karte gibt Ihrem Telefon eine deutsche Nummer und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das deutsche Netzwerk, über das Sie kaufen. Seien Sie bereit, Ihre Deutschkenntnisse hier einzusetzen, da die SIM-Karte auf Ihrem Telefon eingerichtet werden muss und Sie auf Deutsch aufgefordert werden. Wenn Ihre Umlaute nicht für Schnupftabak geeignet sind, versuchen Sie, einen Mitarbeiter zu finden, der die SIM-Karte für Sie einrichtet.

Deutschland hat nur drei Hauptdienstleister, aber es gibt viele kleinere Unternehmen, die ihre Dienste weiterverkaufen. Für eine Reise-SIM-Karte ist es am besten, bei einem der drei großen Unternehmen zu bleiben. Vielen Wiederverkäufern in Deutschland ist es nicht gestattet, den Zugang zu den höchstmöglichen Geschwindigkeiten zu verkaufen.

Die Deutsche Telekom hat die stabilsten Verbindungen und die beste Abdeckung. Sie sind der größte Anbieter in Deutschland mit den freiesten WLAN-Hotspots.

Vodafone ist auch in Deutschland tätig. Ihr Netz ist fast so groß wie das der Deutschen Telekom und sie bieten auch eine angemessene Abdeckung.

O2 ist das kleinste der drei deutschen Telekommunikationsunternehmen. Der Hauptvorteil von O2 ist die hervorragende Abdeckung in Transitgebieten wie U-Bahnen. Trotz ihrer geringen Größe sind sie eine Überlegung wert, wenn Sie glauben, dass Ihre deutsche Reise viele öffentliche Verkehrsmittel beinhalten wird. Und mit all den Killer-Orten in Deutschland ist das eine ziemlich sichere Sache.

Die Europäische Union hat im vergangenen Jahr die meisten Roaming-Gebühren eingestellt, sodass Ihre deutsche SIM-Karte möglicherweise in anderen EU-Ländern für Sie funktioniert, ohne dass eine große Rechnung erstellt wird. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser neuen Richtlinie. Überprüfen Sie daher die Details der SIM-Karte sorgfältig, bevor Sie Ihr Telefon in Frankreich einschalten.

Globale SIM-Karten

Sie können auch eine globale SIM-Karte kaufen, bevor Sie abreisen. Globale Reise-SIM-Karten sind für Reisen gedacht und funktionieren in den meisten wichtigen Ländern, ohne die Roaming-Gebühren zu beeinträchtigen. Sie können eine kluge Investition für Menschen sein, die häufig reisen oder Reiserouten haben, die sie durch mehrere Länder führen. Globale SIM-Karten bieten noch einige weitere große Vorteile.

  • Wiederverwendbar

Eine lokale deutsche SIM-Karte hilft Ihnen auf einer Reise nach Asien oder Afrika nicht weiter. Wenn Sie eine globale SIM-Karte kaufen, können Sie diese bei jeder Reise wiederverwenden und so vermeiden, dass eine vollständige Schublade mit verschiedenen lokalen SIM-Karten angehäuft wird.

  • Setup vor der Reise

Globale SIM-Karten werden aktiviert, bevor Sie ins Ausland gehen. Dies bedeutet, dass Sie sich vor Ihrer Abreise um alles kümmern können. Sie können den Leuten Ihre neue Telefonnummer geben, bevor Sie überhaupt zum Flughafen fahren.

  • Online-Datenverwaltung

Lokale SIM-Karten sind für Daten auf Prepaid-Karten angewiesen. Diese können nur während der regulären Geschäftszeiten in stationären Geschäften gekauft werden. Wenn Ihnen also an einem ungünstigen Ort die Daten ausgehen, kann dies zu Problemen führen. Mit globalen SIM-Karten können Sie jedoch jederzeit mehr Daten online kaufen.

  • Mehrere Zahlen

Bei den meisten globalen SIM-Karten können Sie bei Bedarf zusätzliche Telefonnummern auf derselben Karte erwerben.

Es stehen viele globale Reise-SIMs zur Auswahl. Suchen Sie also nach einem Unternehmen, das Ihren Anforderungen entspricht. Seien Sie vorsichtig bei Unternehmen, die Ihnen Gebühren für die Beantwortung von Ferngesprächen in Rechnung stellen oder die Ihre Daten verfallen lassen. Wenn Sie mit einer Gruppe reisen, sollten Sie BNESIM in Betracht ziehen. Sie bieten kostenlose Anrufe zwischen Personen an, die eine ihrer globalen SIM-Karten verwenden. Es kann eine echte Geldersparnis für Familien oder Freunde sein, die zusammen reisen. Ihre Daten verfallen auch nicht, sodass Sie sie von einem Urlaub zum nächsten übertragen können.